Arbeitsrecht - Kündigung erhalten?

Sie haben eine Kündigung erhalten oder man hat Ihnen einen Aufhebungsvertrag angeboten? In einem solchen Fall ist der Bestand Ihres Arbeitsverhältnisses gefährdet und somit auch Ihr Lebensunterhalt. Guter rechtlicher Rat und Unterstützung sind in Ihrer Lage unerlässlich. Unsere Kanzlei ist seit mehr als 10 Jahren im Bereich des gesamten Arbeitsrechts tätig. Wir haben in dieser Zeit die notwendige praktische Erfahrung gesammelt, um mit Ihnen zusammen den bestmöglichen Weg aus dieser Situation zu finden und gemeinsam zu gehen.

Wir arbeiten schnell, effizient und unkompliziert. Sie erhalten zeitnah einen persönlichen Termin, in welchem wir Sie über Ihre rechtlichen und praktischen Möglichkeiten informieren und Sie auch die die zu erwartenden Kosten aufklären. Wir nehmen Ihnen auch die Angst vor einem gerichtlichen Verfahren und beantworten Ihnen alle aufkommen Fragen in verständlicher Form.

In folgenden Fällen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden:  

  • Kündigung eines Arbeitsverhältnisses
  • Fristlose Kündigung im Arbeitsrecht
  • Änderungskündigung
  • Mutterschutz, Elternzeit
  • Arbeitszeugnis
  • Abfindung, Vergleich und Aufhebungsvertrag
  • Vergütungsansprüche Lohnrückstand
  • Abmahnung
  • Befristeter Arbeitsvertrag
  • Urlaubsansprüche
  • Arbeitszeiten und deren Verteilung
  • Arbeitnehmerentsendung
  • Teilzeitarbeit
    Mobbing & Bossing
  • Diskriminierung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Schwerbehindertenvertretung
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates
  • Begründung eines Arbeitsverhältnisses


Bitte beachten Sie unbedingt: Nach einer erhaltenen Kündigung hat ein Arbeitnehmer nur 3 Wochen Zeit um seine Kündigungsschutzklage bei Gericht einzureichen! Versäumt er diese Frist, ist die Kündigung in aller Regel wirksam mit der Folge, dass das Arbeitsverhältnis beendet ist. Es handelt sich um eine Ausschlussfrist, die nur unter ganz besonderen Ausnahmeumständen verlängert werden kann. Im Normalfall bedeutet ein Versäumen der Frist das Ende der rechtlichen Möglichkeiten.

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne!

 

 

Arbeitsrecht
Copyright 2017 Dolscius & Kakridas.