26
Oktober
„Zur Notwendigkeit der Erstellung von schriftlichen Arbeitsverträgen aus Arbeitgebersicht“

Es gibt einen weitverbreiteten Irrtum, dass Arbeitsverträge schriftlich geschlossen werden müssen, andernfalls wäre kein Arbeitsverhältnis zustande gekommen. Diese Annahme ist falsch. Tatsächlich können Arbeitsverträge, wie auch die meisten anderen Verträge, ebenso gut mündlich oder auch faktisch geschlossen werden.

von Dolscius & Kakridas
06
November
Autounfall – was muss ich im Falle eines Unfalls (KFZ-Haftpflichtschaden) bedenken?

Sie hatten einen Autounfall?  Die nachfolgende Liste gibt Ihnen einen Überblick darüber, was Sie im Anschluss beachten sollten. Drucken Sie sich die Liste am besten aus und führen diese mit sich.

von Dolscius & Kakridas
06
November
Fahrerflucht – unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

§ 142 StGB (Strafgesetzbuch) stellt das unerlaubte Entfernen vom Unfallort unter Strafe. Dass es sich hierbei nicht um ein Kavaliersdelikt handelt, wird schon bei der Strafandrohung von bis zu 3 Jahren deutlich.

von Dolscius & Kakridas
06
November
Gründung einer UG (Unternehmergesellschaft), Mini-GmbH

Um der Limited (Ltd.) entgegen zu treten, hat der Gesetzgeber die Möglichkeit der sog. Unternehmergesellschaft eröffnet. Im Volksmund ist die Bezeichnung Mini-GmbH eher geläufig. Dieser Artikel soll einen kurzen Überblick über die Gründung einer solchen Unternehmergesellschaft bieten.

von Dolscius & Kakridas
10
Oktober
Teilzeit

In einer Zeit, in der sich Lebensmodelle und Umstände ändern, besteht auf Seiten der Arbeitnehmer zunehmend der Wunsch nach einer Reduzierung der Arbeitszeit und einer flexibleren Verteilung. Ein gesetzlicher Anspruch hierauf ergibt sich aus § 8 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG).

von Dolscius & Kakridas
10
Oktober
Der Geschäftsführeranstellungsvertrag oder Der Geschäftsführervertrag

Bei der Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) muss diese mit einem Gesellschaftsvertrag ausgestattet werden. Dies ist notwendige Bedingung für die Gründung der Gesellschaft. Auch ist es notwendig, dass bei Gründung der GmbH ein Geschäftsführer ernannt wird, welcher die Gesellschaft nach außen als handelndes Organ vertritt.

von Dolscius & Kakridas
Aktuelles
Copyright 2018 Dolscius & Kakridas.